Bali Reunion

Da einige Freunde aus dem Funky Monkey Hostel und ich uns so super verstanden haben, beschlossen wir uns in Deutschland wieder zu sehen. Gesagt – getan. Am 27.05 war es dann soweit. Ich lud den verrückten Haufen zu mir nach München in unsere kuschlig kleine WG ein, sprich wir mussten uns zwei Betten zu siebt teilen 😀 Aber nach einem Bali Urlaub ist das keine Neuheit mehr. Wir tranken, lachten und schwankten in Erinnerungen ach ja und tranken noch mehr… Zur späteren Stunde machten wir dann das Münchner Nachtleben unsicher. Ein Teil von unserer Crowd war nicht mehr so trinkfest wie auf Bali, was den Abend noch viel verrückter machte. Einzelheiten und Details dürfen aus Jugendschutzgründen leider wieder nicht veröffentlicht werden. Es war ein überragender Abend. Am nächsten Tag stärkten wir unserer bereits langsam abschwächenden Bali Teint im Englischen Garten, bevor es für die anderen wieder zurück in die Heimat ging.

Es war defintiv ein gelungenes Wiedersehen, bei dem es wohl nicht bleiben wird.

Hier ein paar Bilder:

Bali Reunion

Bali Reunion

Bali Reunion


Das Kapitel Indonesien ist hiermit abgeschlossen.

Amen.

Teilen: