Around the World Ticket: Welche Tickets gibt es?

Around the World Ticket

Unsere Welt hat zahlreiche schöne Länder. Erstmal musst du dich entscheiden, wechen Teil du bereisen möchtest und deine Route planen.  Du musst ja nicht alle 194 Länder auf einmal bereisen.

Reise bis zu 6 Monaten

Wenn du bis zu sechs Monaten unterwegs bist, bietet es sich an, ein Hin- und Rückflugticket zu buchen. Damit du in deiner Route variieren kannst und nicht gebunden bist, kannst du deinen Rückflug umbuchen. Suche daher nach Fluggesellschaften, bei denen du günstig deien Flug umbuchen kannst.

Wenn du einmal komplett um die Welt reist, gibt es ein Around-the-world-Ticket. Hier kannst du dir Länder auf der ganzen welt heraussuchen. Du musst dich jedoch festlegen, ob du von Ost nach West fliegst, oder anderst herum. Du kannst zum Beispiel zuerst nach Indien, dann nach Thailand, dann nach Neuseeland, Argentinien, Südafrika und wieder zurück. Vergiss nicht auf die besten Reisezeiten hier zu achten.

 

Reise bis zu 1 Jahr

Auch hier bietet sich ein Around-the-world-Ticket an. Es ist oftmals eine sehr günstige Variante. Noch ein Vorteil: bei der Einreise in ein Land, kannst du ein Ticket für deine Weiterreise vorweisen. Und das ist oft ein Muss laut den Visabestimmungen.

Eine weitere Möglichkeit ist ein One-Way-Ticket. Sprich, du fliegst hin und deinen Ruckflug kannst du sponatn festlegen. Sowohl wann, als auch von wo. Problem ist hier nur, dass du bei der Einreise kein Rückflugticket vorweisen kannst.

Innerhalb eines Landes kannst du sehr billig von A nach B fliegen. Aber nur wenn es sein muss. Denk an die Umwelt. Es ist auch eine gute Erfahrung und ein Abendteuer, den Bus zu nehmen oder einen Nighttrain zu benutzen.

 

Die Detailplanung der Route: So geht’s

Hier findest Du noch mehr Info’s wie Du günstige Flüge findest.

Fällt Euch die Entscheidung wohin die Reise geht schwer?